Barrierefrei Textversion

Sie sind hier:

Rückblick 2016/17

Rückblick 2015/16

Zentrale Auszeichnungsfeier

Zentrale Auszeichnungsfeier (kurz)

Weitere Auszeichnungsfeiern

Fotos von ausgezeichneten Klassen

Rückblick 2014/15

Rückblick 2013/14

Rückblick 2012/13

Rückblick 2011/12

Rückblick 2010/11

Allgemein:

Startseite

Schülerinfo

Lehrerinfos

Fragen und Kontakt

Faire Schulen

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Presse- und Medienarchiv

Pressemitteilungen

Impressum


Auszeichnung für Schulklassen zum Fairen Handel im Schuljahr 2015/16:

Ingesamt dürfen 47 Schulklassen aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland den Titel "Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels des Schuljahres 2015/16" tragen.

Mit dem Titel wird das Engagement von Schulklassen ausgezeichnet, die sich im Klassenverband im besonderen Maße mit fairem Handel beschäftigen und folgende Kriterien erfüllen:

1. Themenaspekte des Fairen Handels im Unterricht behandeln
2. Mindestens eine Aktion zum Fairen Handel durchführen
3. Über Fairen Handel und eigene faire Aktivitäten berichten
4. Den Fairtrade-Gedanken in der Schule, zu Hause oder in der Freizeit verbreiten


Bildungsminister Ulrich Commerçon



AUSGEZEICHNETE SCHULKLASSEN 2016
Folgende Klassen und Kurse sind im Schuljahr 2015/16 als "Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels" ausgezeichnet worden:

BADEN-WÜRTTEMBERG
Grundschule Sankt Hildegard Ulm: Klasse 3.1
Schulzentrum St. Hildegard Ulm: "Schülerinnengruppe aus Klassenstufe 6"
Thomas-Strittmatter-Gymnasium St. Georgen, Realschule St. Georgen, Robert-Gerwig-Schule Sankt Georgen und Freie Schule Brigach:
Regelmäßig treffende Arbeitsgemeinschaft.

BAYERN:
Grundschule Roßtal: Klassen 3/4d und 3/4e

NIEDERSACHSEN:
Christian-Hülsmeyer-Schule Barnstorf: Klasse G9

NORDRHEIN-WESTFALEN:
Euregio Gesamtschule Rheine: Klasse 9 f

RHEINLAND-PFALZ:

Max-Planck-Gymnasiums Trier: Kurs der Klassen 6a / 6d
Berufsbildende Schule Bad Dürkheim: Kurse BF1 WV 15 und HBFHE15b
Lina-Hilger-Gymnasium Bad Kreuznach: Klasse 10d

SAARLAND:
REGIONALVERBAND SAARBRÜCKEN:
Grundschule Scheidt: Klassen 1, 2, 3.1, 3.2, 4.1 und die AG "Fair für die Welt“
Ludwigsgymnasium Saarbrücken: Religionskurs mit Schülern der Klassen 5F1 und 5F2
Gymnasium am Rotenbühl - Saarbrücken: Klasse 6a
Deutsch-Französisches Gymnasiums Saarbrücken: Religionskurs mit Schülern der Klassen 6a/b und Kurs 7 Ethik
Gemeinschaftsschule Bruchwiese „Deutsch als Zweitsprache Lernniveau LN2“
Gemeinschaftsschule Saarbrücken – Ludwigspark - Klasse 8a
Willi Graf Realschule - Saarbrücken, Klassen 8r2 und 8r3
Gemeinschaftsschule Dudweiler Klassen 5b, 5c, 7b und Kurs "8ef Komed"
Montessori Gemeinschaftsschule Friedrichsthal: Schülerfirma aus den Klassen 9/10
Warndtgymnasium Völklingen: Klasse 8n

SAARPFALZ-KREIS:
BBZ St. Ingbert: "Klassen S BGJ a", "S BGJ b" und "W-BGJ"
Gemeinschaftsschule Kirkel – Limbach: Klassen 6a und 6b
Gemeinschaftsschule Gersheim: Klasse 7e1

LANDKREIS SAARLOUIS:
Gemeinschaftsschule Theeltalschule Lebach: Klassen 5a, 6a, 7a/b (B/W) und 8a/b
Anne-Frank-Schule Saarlouis: Klasse 5/6

LANDKREIS NEUNKIRCHEN:
Gemeinschaftsschule Eppelborn: Klassen 8a, 8b und 8c
Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen: Schulklassen 8c und 10c