"Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels"


Schüler-Engagement für Fairen Handel

Schülerinnen und Schüler aus dem deutschsprachigem Raum sowie Schüler von deutschen Schulen und Deutschkursen weltweit engagieren sich in vielfältiger Form für Fairen Handel.
Sie haben die Möglichkeit jeweils für das aktuelle Schuljahr als "Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels" ausgezeichnet zu werden. Infos unter www.faire-klasse.de

Schülerengagement geht auch in der Vorweihnachtsszeit:
Im Saarland engagieren sich z.B. Schulklassen im Rahmen des lebendigen Adventskalenders "Sweet & Fair".
Mehr zum Kalender unter http://www.sweet-and-fair.saarland

Im Schuljahr 2022/23 können sich Schulklassen für den Fairen Handel engagieren, um ab Sommer/Herbst 2023 als "Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels" ausgezeichnet zu werden.

Bewerben können sich alle
- Klassen, Kurse, AGs, Schülerfirmen und Schülergenossenschaften
von allen Schulformen (z.B. Grundschule, Weiterführende Schulen, Gymnasium)
aus Deutschland sowie aus allen anderen Ländern.

Bewerbungen für das Schuljahr 2022/23 können ab sofort, bis spätestens zum 1. Juni 2023 eingereicht werden :
Bewerbungsformular für das Schuljahr 2022/23:
PDF-Format [356 KB] bzw. Word-Format [205 KB]
Alternativ Onlinebewerbung:
Onlinebewerbung über Onlineformular
Weiterlesen ...

KURZINFO "FAIRE KLASSE"

Mit dem Titel „Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels“ wird jährlich das Engagement von Schulklassen und Kursen ausgezeichnet, die sich im vorbildhafter Art und Weise für den Fairen Handel engagieren: Themenaspekte des Fairen Handels sind im Unterricht zu behandeln und eine Aktion mit Bezug zum Fairen Handel durchzuführen. Die Öffentlichkeit wird informiert, z.B. über Schulhomepage oder Zeitung und der Fairtrade-Gedanke wird auch in der Schule und zu Hause verbreitet. Mehr Informationen zu den Kriterien.

NEWSLETTER FAIRER HANDEL + SCHULE

In dem Newsletter informieren wir über Fairen Handel in Schule und Unterricht, Fortbildungsangebote für Pädagogen und Wettbewerbe.
Diesen Newsletter versenden wir jährlich maximal viermal.
Weitere Infos zum Newsletter sowie Anmeldung und Abmeldung

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

UNESCO-Weltaktionsprogramm
Ausrichtung unserer Aktivitäten an Grundsätzen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung:

Wir als Fairtrade Initiative vermitteln jungen Menschen, aber auch Erwachsenen, nachhaltiges Denken und Handeln und setzen das Anliegen der weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen im Rahmen unserer Möglichkeiten in unseren Aktivitäten und Projekte durch. Grundlage unserer Aktivitäten und Projekte ist die Ausrichtung der Arbeit an den Grundsätzen der Bildung für nachhaltige Entwicklung. So müssen Wissen und Kompetenzen aus den drei Nachhaltigkeits-Dimensionen Wirtschaft, Soziales und Umwelt vermittelt werden.

Links:
- BNE-Portal
- Akteurskarte mit BNE-Akteuren
- Unsere Portalseite zu BNE (unter www.faire-klasse.de)
- Unsere Portalseite zu BNE (unter www.faires-saarland.de)

Ausgezeichnete Faire Schulklassen

Faire Klassen d. Willi Graf Realschule Saarbrücken
Faire Klassen d. Willi Graf Realschule Saarbrücken

Auszeichnungen von 2010 bis 2022
Erfahren Sie mehr über die mehr als 500 ausgezeichneten "Fairen Klasssen":
- Schuljahr 2021/22 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2020/21 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2019/20 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2018/19 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2017/18 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2016/17 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2015/16 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2014/15 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2013/14 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2012/13 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2011/12 Weiterlesen ...
- Schuljahr 2010/11 Weiterlesen ...

Der Klassenwettbewerb „Faire Klassen - Klassen des Fairen Handels“ wird vergeben von der Fairtrade Initiative Saarland, dieser wird unterstützt u.a. durch das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, den Regionalverband Saarbrücken und die Landeshauptstadt Saarbrücken.